Vitamine & Multivitamine

Vitamin D3K2 Öl forte
NEU

Inhalt: 20 ml - 600 Portionen pro Flasche

  • ​Vitamine D3 + K2 zum Spitzenpreis: 600 Tropfen mit je 50 µg K2 und 50 µg (2000 I.E.) D3
  • Optimale Bioverfügbarkeit: fettlösliche Vitamine in MCT-Öl (Kokos)

  • Herstellung in Deutschland mit Vitaminen aus Europa

  • Optimal dosierbar dank Pipette

29,90 EUR
1.495,00 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)

Vitamine - Versorgung mit Vitalstoffen

Damit der Körper seine zahlreichen Funktionen erfüllen kann, benötigt er alle Vitalstoffe. Darunter zählen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäure und Fettsäuren. Über eine ausgewogene und gesunde Ernährung wird der Körper im Idealfall mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgt. Allerdings gibt es auch einen individuellen Vitalstoffbedarf zu berücksichtigen, dieser kann von Lebensgewohnheiten und Risikofaktoren abhängen. So können Sportler*innen oder Personen mit starker körperlicher Belastung einen erhöhten Vitalstoff-Bedarf haben. In einem solchen Falle, oder bei einer vorübergehenden Unterversorgung, können Nahrungsergänzungsmittel helfen, einen Mangel an Vitalstoffen vorübergehend auszugleichen.

Welche Aufgaben haben Vitalstoffe?

In zahlreichen Stoffwechselprozessen erfüllen Vitalstoffe wichtige Funktionen, wie Muskulatur, Blutkreislauf, Zellwachstum, Haut, Knochen und weiteren wichtige Funktionen. Vitalstoffe werden für das Immunsystem benötigt und sind relevant, um den Körper gesund zu halten. Im Gegensatz zu Fetten, Proteinen oder Kohlenhydraten liefern Vitalstoffe dem Körper keine Energie. Allerdings müssen sie dem Körper aufgrund ihrer Lebensnotwendigkeit regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden. Ist der Körper unterversorgt mit Vitalstoffen, kommt es zu einem sogenannten Vitalstoffmangel. Dieser hat meist erhebliche Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden der betroffenen. 

Die Ursachen eines solchen Vitalstoffmangels können dabei vielseitig sein. In der Regel liegt einem Vitalstoffmangel eine falsche Ernährung zugrunde. Jedoch können auch verstärkte körperliche Belastungen, Stress und Krankheiten zu einem Vitalstoffmangel führen. Grundsätzlich sollte eine solche Mangelerscheinung durch eine gesunde Ernährung ausgeglichen werden. Industrielle Verarbeitungen und lange Transportwege, können zu einem Verlust von Vitalstoffen in Lebensmitteln führen. Aber auch falscher Umgang in der Zubereitung von Lebensmitteln, kann zu einem Verlust dieser Vitalstoffe führen. Aufgrund dessen sollte beim Einkauf auf Bio-Lebensmittel zurückgegriffen werden und beachtet werden, dann Gemüse und Obst nicht zu stark erhitzt werden. In bestimmten Fällen können auch Nahrungsergänzungsmittel den vorübergehenden Vitalstoffmangel ausgleichen. Allerdings sollten solche Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise darstellen. 

Vitalstoffe für den Säure-Basen-Haushalt

Vitalstoffe sind für eine ausgewogene basische Ernährung unverzichtbar, da sie neben dem Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes für ein geistiges und körperliches Wohlbefinden sorgen. Somit sorgen Vitalstoffe für mehr Energie und Leistungsfähigkeit.