Jürgen Huss Räucherkerzenherstellung

Filter
-
Fehler beim Abrufen der verfügbaren Filterwerte!
Nachhaltigkeit - HUSS Karzl-Bruch
✔ Nachhaltigkeit zahlt sich aus - Karzl- Bruch aus Neudorf
✔ Duftsorte Weihrauch
5,29 EUR
0,11 EUR pro g
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
97 bis 97 (von insgesamt 97)

Jürgen Huss – Räucherkerzen und mehr

Wenn das Erzgebirge einen Duft hätte, dann wäre es bestimmt der der Karzl. Jürgen Huss’ Räucherkerzenherstellung ist zumindest eine feste Größe im vielfältigen Handwerksrepertoire dieser Region. Seine Originale duften wie keine andere Räucherkerze. Zudem bietet das Familienunternehmen auch mit viel Liebe zum Detail entwickelte und hergestellte Abbrennvorrichtungen. Hier wird die Brücke zwischen Tradition und Innovation erfolgreich geschlagen. Tauchen auch Sie ein in die wundervolle Welt der Huss Räucherkerzen und bestellen Sie Ihre Auswahl direkt hier bei uns auf DerSalzladen.de!

Huss Räucherkerzenherstellung: vom Großvater zum Enkel

Ursprünglich was die Räucherkerzenherstellung nur ein kleines Zubrot, welches sich Kurt Huss im Winter 1928/29 zu verdienen versuchte. Doch seine, in hochwertiger Handarbeit aus feiner Holzkohle und natürlichen Harzen, gefertigten “Karzle” waren so beliebt, dass sich im Laufe der Zeit die Firma immer weiterentwickelte. In den 50er Jahren wurde schließlich die HUSS Räucherkerzenfabrik gegründet, welche aber leider 1970 mit dem Tod von Kurt Huss wieder geschlossen werden musste. 

Dessen Sohn Siegfried Huss allerdings bewahrte die Kunst seines Vaters und so erlebte die Firma mit dem Enkel Jürgen Huss schließlich Anfang der 1990er Jahre ihr Revival mit der Neugründung: Huss Räucherkerzenherstellung. Seitdem schafft es der Inhaber die ursprüngliche Qualität der Produkte mit cleveren, neuen Ideen zu verbinden. Treue Kunden wissen: “Das riecht noch genauso wie früher!”

Ganz nach Ihrem Geschmack

Um dieses für eine Unternehmen in der 3. Generation wirklich große Lob einstreichen zu können, ist das Geheimrezept so simpel, wie genial: Die Original-Rezeptur wird bewahrt. Noch heute fertigt die Huss Räucherkerzenherstellung ihre kleinen Kegel aus 100 % natürlichen Rohstoffen, nämlich besonders feine Holzkohle und natürliche Duftstoffe, z.B. Harze, Hölzer oder spezielle Gewürze. So wird die bekannte und beliebte Duftwelt bewahrt. 

Ein weiterer Vorteil: Die Karzle produzieren kaum Rauch, verströmen aber dennoch einen sehr gutes Aroma. Zudem duften sie auch nicht aus, sind also selbst nach Jahren noch einsatzbereit. Bei uns im Online-Shop bieten wir Ihnen die Originale in allen gewohnten Duftsorten an: Ob Weihrauch, Sandel, Lavendel, Citrus, Fichte/Kiefer oder der Weihnachtsduft – wählen Sie Ihren Liebling aus und bestellen ihn direkt bei uns.

Aber auch das übrige, inzwischen wirklich große Sortiment der Huss Räucherkerzen finden Sie bei uns. Für einen besonders langen Duftgenuss können Sie zum Beispiel zu den Huss No. 1 greifen. Hier wird die Karzl-Masse in Stabform gebracht, wodurch die Brenndauer auf bis zu eine Stunde verlängert wird. Oder Sie verwenden das intensive Naturduftharz. Hiervon reicht schon eine reiskorngroße Menge, um den gesamten Raum für mehrere Stunden zu beduften. 

Alles rund ums Karzle

Doch die Huss Räucherkerzenherstellung bietet Ihnen noch vieles mehr. Denn zum Abbrennen brauchen Sie natürlich auch eine geeignete Vorrichtung. Ob nun der 1995 als erster Huss Räucherofen entwickelte “Der Klassiker” oder aber das schlichte Holzpfännchen “Die Kleine” – sie alle sind perfekt auf die Karzle abgestimmt.

Ein weiteres Highlight? Die Miniatur-Gebrauchsgegenstände, welche ebenfalls für die Huss Räucherkerzen nutzbar, aber auch mit anderen Duftspendern kompatibel sind. Ob Pfanne, Kaffeekanne oder Dampflok – hier wird mit viel Liebe und großer Kreativität ständig eine neue Idee umgesetzt. Lassen auch Sie sich davon begeistern und bestellen hier Ihre Lieblinge aus dem Hause Jürgen Huss!